Eisklettern

Die Eiskletter-Sasion beginnt: Die kalte Jahreszeit hat sich in das Land geschlichen und bildet faszinierende Gebilde aus gefrorenem Wasser. In den Tälern gefrieren rauschende Wasserfälle zu klirrendem Eis und verzaubern die Landschaft in eine beeidruckende Märchenwelt die jedes Eikletterherz höher schlagen lässt. Im Hochgebirge bedecken Eis und Schnee die steilen Nordwände und Eiscouloirs, die beste Voraussetzungen bieten, um interessierte Bergsteiger mit dem Eisklettern bzw. dem Winteralpinismus vertraut zu machen.

Eisklettern stellt eine besonders anspruchsvolle Spielform des Alpinismus dar. Doch der erfahrene Bergführer von ProAlpina aus Südtiroler wird die Gäste mit dieser besonderen Bergsportart vertraut machen. Aus diesem Grund bietet das Südtiroler Bergführerbüro ProAlpina neben den großartigen Eisklettertouren in den heimischen Südtiroler Bergen sowie den Dolomiten auch Eiskletterkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, um die richtige Technik des Eiskletterns zu vermitteln. Außerdem bietet es auch Eiskletter-Reisen zu den faszinieren Kletterzielen in und außerhalb von Europa an.

Eisklettern in den Alpen & Dolomiten

Individuelle Führungstouren sind das Steckenpferd unseres Bergführer-Büros ProAlpina aus Südtirol. Diese Eisklettertouren werden ganz speziell an Ihre Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche angepasst.

Eisklettern individuell & Geschenksgutscheine

Termin

auf Anfrage

Technik
individuell
Preis
ab Euro 330.-

Die kalten Wintern machen aus dem Wipptal ein ideales Eisklettergebiet. Besonders das Pinnistal (Seitental des Stubaitals) und die Brennergegend zeichnen sich durch renommierte Eisfälle aus.

Eisklettern Wipptal – Stubai und Brenner

Termin

auf Anfrage

Technik
individuell
Preis
ab Euro 330.-

In der faszinierenden Bergwelt der Dolomiten bilden sich in den kalten Wintermonaten beeindruckende Eisgebilde, die jedes Eiskletterherz höher schlagen lassen. Die einzelenen Touren können perfekt an die Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst werden.

Eisklettern Dolomiten

Termin

auf Anfrage

Technik
individuell
Preis
ab Euro 330.-

Aufgrund des großen Wasserreichtums und der steilen Granitflanken zu beiden Seiten des Valle Danone bilden sich hier in der kalten Jahreszeit eine Vielzahl von wunderbaren Eisfällen. Optimale Voraussetzugnen also, um einen Eiskletterkurs abzuhalten.

Eiskletterkurs Valle Daone

Termin

24.01.2020 - 26.01.2020

Technik
Kondition
Preis
Euro 430.-

Die ese Eiskletteranlage im Passeiertal bietet beste Bedingungen, damit sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene mit der Welt des Eiskletterns vertraut machen können und diese dabei ihre Fähigkeiten um die Kunst des Eiskletterns verbessern.

Eiskletterkurs Passeiertal

Termin

17.01.2020 - 19.01.2020

Technik
Kondition
Preis
Euro 430.-.

Die Bletterbachschlucht ist wohl Südtirols größte und bekannteste Schlucht und wird sehr oft als der Grand Canyon Südtirol bezeichnet. Für Eiskletterer bietet die Bletterbachschlucht eine großartige Spielweise für alle Könnerstufen.

Eisklettern Überetsch & Bletterbach

Termin

auf Anfrage

Technik
individuell
Preis
ab Euro 330.-

In der näheren Umgebung von Meran findet man sehr interessante Eisklettergebiete. Bekannt ist vor allem das Passeiertal, das mit spektakulären Eiskletterevents (Eiskletter-Weltcup, Icefight, usw.) die weltbesten Eiskletterer anlockt.

Eisklettern Passeier, Meran und Vinschgau

Termin

auf Anfrage

Technik
individuell
Preis
ab 330.-

Das Val Travenanzes in den östlichen Dolomiten bietet eine gewaltige Eiskulisse. Es handelt sich hierbei um einen etwa 200 Meter hohen Felsriegel, der auf einer Breite von etwa 400 Metern mit unzähligen Eislinien überzogen ist.

Eisklettern Val Travenanzes

Termin

auf Anfrage

Technik
ab WI 4+
Preis
auf Anfrage

An der Westseite des Innerkoflerturms findet man einige der schönsten Eis-Couloirs in den Dolomiten. Die bekanntest Tour dort ist das Couloir Mistica, das bis auf das Gipfelplateau des Innerkoflerturms führt.

Eis-Couloir Mistica am Innerkoflerturm

Termin

auf Anfrage

Technik
Kondition
Preis
auf Anfrage

Der Langkofel ist der alles beherrschende Koloss in den Grödner Dolomiten. Auf diesen Berg führt ein Eiscouloir, dass den Vergleich mit den bekannten Couloirs im Mont-Blanc-Gebiet nicht scheuen muss.

Couloir Holzknecht – Langkofel

Termin

auf Anfrage

Technik
Kondition
Preis
auf Anfrage

Eiskletterreisen