Eisklettern Zillertal

Die steilen Granitwände des Zillertals bieten in der warmen Jahreszeit perfekte Möglichkeiten zum Felsklettern. Dort, wo Wasser über diese Granitfelsen rinnt, bilden sich im Winter bizarre Eisformationen. Aufgrund des Wasserreichtums bietet das Zillertal sehr viele Eisklettermöglichkeiten. Somit finden alle Könnerstufen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, perfekte Eikletterziele, um ihrer eiskalte Leidenschaft nachzugehen. Der Bergführer wird die verschiedenen Eiskletterziele bestens an die Fähigkeiten und Erfahrungen der Teilnehmer abstimmen. Neben den renommierten und anspruchsvollen Eisklettertouren wie z.B. Krönung, Merlin, Eisenherz gibt es natürlich auch eine große Auswahl an weniger schwierigen Eisfälle wie z.B. der Harpfnertunnelfall oder der Rolle-Eisfall.

Termin: auf Anfrage;
Leistungen: Führung und Organisation durch Bergführer (ausgeschlossen sind die Kosten der Teilnehmer für Übernachtungen mit Halbpension sowie Kosten für Aufstiegsanlagen);
Anforderungen: Das Zillertal bietet Eisklettermöglichkeiten für alle Könnerstufen (Mindestanforderung: Grundtechnik im Eisklettern; Kondition für Zu- und Abstiege);
Teilnehmer: 1-2 Personen;
Ausrüstung: Eiskletterausrüstung (detaillierte Ausrüstungsliste nach Teilnahmebestätigung; die technische Ausrüstung kann auch ausgeliehen werden);
Preis pro Teilnehmer und pro Tag: bei 1 Teilnehmer ab Euro 380.- | bei 2 Teilnehmern ab Euro 230.-.


individuell
Termin

auf Anfrage

Preis
ab Euro 380


Anmelden/Informationen anfragen

    Datenschutz