Eisklettern Dolomiten

Als Bergführer aus Südtirol kennen wir die Dolomiten, die direkt vor unserer Haustür liegen und im Winter viele Bergsteiger zum Eisklettern anziehen, wie unsere Westentasche. In dieser faszinierenden Bergwelt der Dolomiten bilden sich in den kalten Wintermonaten beeindruckende Eisgebilde, die jedes Eiskletterherz höher schlagen lassen. Der Bergführer von ProAlpina aus Südtirol  wird die verschiedenen Eiskletterziele an die Fähigkeiten und Erfahrungen der Teilnehmer abstimmen. Dabei werden Eisliebhaber jeder Könnerstufe voll auf ihre Kosten kommen. Für jene Teilnehmer, die bereits Eisklettererfahrung gesammelt haben und anspruchsvolle Wasserfälle oder Mixed-Linien klettern möchten, bieten sich z.B. die Eisfälle im Langental oder im Val Travenanzes an. Für weniger geübte Eiskletterer bieten sich hingegen die Eisfälle um Kolfuschg am Grödnerjoch, jene im Pragsertal oder jene in der Schlucht von Sottoguda an. Die Unterkunft mit Halbpension wird in Absprache mit den Teilnehmern in günstiger Lage zu den Eisfällen ausgewählt.

Termin: auf Anfrage;
Leistungen: Führung und Organisation durch Bergführer (ausgeschlossen sind die Kosten der Teilnehmer für Übernachtungen mit Halbpension sowie Kosten für Aufstiegsanlagen);
Anforderungen: Die Dolomiten bieten Eisklettermöglichkeiten für alle Könnerstufen (Mindestanforderung: Grundtechnik im Eisklettern; Kondition für Zu- und Abstiege);
Teilnehmer: 1-2 Personen;
Ausrüstung: Eiskletterausrüstung (detaillierte Ausrüstungsliste nach Teilnahmebestätigung; die technische Ausrüstung kann auch ausgeliehen werden);
Preis pro Teilnehmer und pro Tag: bei 1 Teilnehmer ab Euro 330.- | bei 2 Teilnehmern ab Euro 210.-.

Programm
Die Eiskletterziele werden in Absprache mit den Teilnehmern vom Südtiroler Bergführer von ProAlpina ausgewählt. Dabei werden insbesondere die Eisverhältnisse sowie die Fähigkeiten der Teilnehmer berücksichtigt. Mögliche Kletterziele sind:

  • Langental: IDroc, La Piovra, Zauberflöte, Jumbo Jet;
  • Val Travenanzes: Sogno Candese, Pilone Centrale, Candela Supermario, usw.;
  • Kolfuschg am Grödnerjoch: Lujanta, Spada di Damokle, Solo per pochi, usw.;
  • Pragsertal: Eisklettergarten Rosslahne, Goasbort, usw.;
  • Sottoguda: Cascata al sole, Cattedrale, Excalibur, Spada nella roccia, usw.


individuell
Termin

auf Anfrage

Preis
ab Euro 330.-


Anmelden/Informationen anfragen

    Datenschutz