Skitouren um die Franz-Senn Hütte – Stubaier Alpen

Das Skitouren-Ggebiet um die Franz-Senn Hütte (Stubaier Alpen) stellt einen optimalen Ausgangspunkt für Skihochtouren dar. Es handelt sich hierbei um ein sehr vielseitiges Skitourengebiet, das auch uns Bergführer immer wieder aufgrund der fantastischen Gipfelbesteigungen über südexponierte Firnhänge sowie nordseitigen Pulverschnee beeindruckt. Über sanfte Gletscher steuert der Bergführer von ProAlpina aus Südtirol auf die faszinierenden Gipfel und Scharten zu, die einen fantastischen Rundblick bieten. Das schmackhafte Essen sowie das gute Bier auf der Sonnenterrasse der Hütte runden das tolle Programm ab und lassen Lust auf weitere Skitouren mit dem ProAlpina Bergführer aufkommen.

Termine: 08.04.2021 – 11.04.2021 und auf Anfrage (4 Tourentage & 3 Übernachtungen);
Leistungen: Führung und Organisation durch Bergführer sowie die Übernachtungen mit Halbpension im Mehrbettzimmer bzw. Lager;
Anforderungen: Aufstiege von 4 bis 5 Stunden, bis zu 1200 Hm, alpintechnische Kenntnisse, sichere Aufstiegs- und Abfahrtstechnik;
Teilnehmer: 4 bis 8 Personen;
Ausrüstung: Normale Skihochtourenausrüstung (detaillierte Ausrüstungsliste nach Teilnahmebestätigung; die technische Ausrüstung kann auch ausgeliehen werden);
Preis pro Teilnehmer: Euro 570.-.

Programm
Am ersten Tag sind der Treffpunkt im Stubaital und der Aufstieg zur Franz-Senn Hütte vorgesehen. Die Skitouren-Ziele werden in Absprache mit den Teilnehmern vom ProAlpina Bergführer aus Südtirol ausgewählt. Dabei werden insbesondere die Schnee- und Wetterverhältnisse sowie die Fähigkeiten der Teilnehmer berücksichtigt. Mögliche Skitourenziele sind:

  • Horntaler Spitze 2921m;
  • Innere Sommerwand über Kräulscharte 3122m;
  • Ruderhofspitze über Obere Hölltalscharte 3473m;
  • Vorderer Wilder Turm über Turmferner 3177m;
  • Wildes Hinterbergl über Turmscharte 3288m.


Termin

WE 08.04.2021 - 11.04.2021
auf Anfrage

Preis
Euro 570.-


Anmelden/Informationen anfragen

    Datenschutz