Eisklettern Val Travenanzes

Das Val Travenanzes in den östlichen Dolomiten bietet eine gewaltige Eiskulisse. Es handelt sich hierbei um einen etwa 200 Meter hohen Felsriegel der auf einer Breite von ca. 400 Metern mit unzähligen Eislinien überzogen ist. Diesen Felsriegel erreicht man nach einem langen Zustieg sobald sich der Wald lichtet. Für Eiskletterer ein überwältigender Anblick. Zu den bekanntesten Routen zählen Pilone Centrale, Sogno Canadese Cascata di Primavera, Hotel California, und Candela Supermario.

Programm
Die Eisklettertouren werden in Absprache mit den Teilnehmern vom Südtiroler Bergführer von ProAlpina ausgewählt. Dabei werden insbesondere die Eisverhältnisse sowie die Fähigkeiten der Teilnehmer berücksichtigt.


ab WI 4+
Termin

auf Anfrage

Preis
auf Anfrage


Anmelden/Informationen anfragen