Große Fermeda Südwand

Mit Bergführer von ProAlpina aus Südtirol - Einprägsame Klettertouren in den Dolomiten - Große Fermeda

Die sonnige Südwand (III UIAA) der Großen Fermeda bietet auf einer Kletterstrecke von 600 Metern und einem Höhenunterschied von 500 Metern sehr schöne Kletterei auf ausgezeichnetem Fels bei einer anspruchsvollen Routenführung.
Früh am Morgen näheren wir uns über den sanften grünen Wiesenmatten der beeindruckenden Südwand der Großen Fermeda. Zügig klettern wir anfangs über Grasschroffen bis an das Ende einer tief eingeschnitten Felsrinne. Von dort schlängelt sich die Route in anspruchsvoller Routenführung und schöner Kletterei auf ausgezeichnetem Fels bis unter eine steile Felsplatte. Auch diese steile Felsplatte überwinden wird in perfektem Dolomitenkalt, der jedes Kletterherz höher schlagen lässt. Den spitzen Gipfel erreichen wird über einen fantastisch ausgesetzten Grat.
Nach einem anerkennenden Handschlag vonseiten des ProAlpina Bergführers aus Südtirol und einer kleinen Stärkung nehmen wir den Abstieg in Angriff. Abkletternd und abseilend erreichen wir dann wieder die sanften Wiesen unterhalb der bleichen Dolomitenberge.
Während unseres Rückweges zur Regensburger-Hütte können wir immer wieder zurück auf die imposanten Felsstrukturen der Großen Fermeda blicken. Notwendigerweise kommt dabei große Genugtuung über die erfolgreiche Gipfelbesteigung sowie neue Lust auf weitere Klettertouren auf.

Termin: Auf Anfrage;
Leistungen: Führung und Organisation durch Bergführer (ausgeschlossen sind Zusatzkosten für eine eventuelle Übernachtungen sowie die Kosten für Aufstiegsanlagen und öffentliche Verkehrsmittel);
Anforderungen: Kondition für Gehzeiten bis ca. 6 Stunden; Kletterei bis zum III Schwierigkeitsgrad; Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit;
Teilnehmer: 1 – 2 Personen;
Ausrüstung: Felskletterausrüstung (detaillierte Ausrüstungsliste nach Teilnahmebestätigung; die technische Ausrüstung kann auch ausgeliehen werden);
Preis pro Teilnehmer: bei 1 Teilnehmer Euro 400.- | bei 2 Teilnehmern Euro 250.-.

Programm
Grundsätzlich kann der Langkofel als Tagestour bestiegen werden. Um den Zustieg zu verkürzen, kann auch der Lift verwendet werden.


UIAA III
Termin

auf Anfrage

Preis
ab Euro 250.-


Anmelden/Informationen anfragen

    Datenschutz