Biancograt & Piz Palü

Die Besteigung des Biz Bernina mit unserem Bergführer aus Südtirol über den Biancograt ist eine der beeindruckendsten Hochtouren in den Alpen. Kaum ein anderer Anstieg hat so viel Ausstrahlung wie die weiße Gratschneide an der Nordseite des Piz Bernina. Der auch als Himmelsleiter bezeichnete Biancograt hat bis heute nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Der Bilderbuch-Firngrat stellt den Mittelteil der Tour dar. Er wird nach unten hin von einer steilen Felspassage und nach oben von einem wilden Zackengrat begrenzt. Als krönender Abschluss erfolgt am dritten Tag die Überschreitung der drei Gipfel des Piz Palü, wobei ein grandioses Panorama und ein unendlicher Weitblick genossen werden kann.

Termin: Auf Anfrage (3 Tage);
Leistungen: Führung und Organisation durch Bergführer (ausgeschlossen sind Zusatzkosten für Übernachtung mit Halbpension auf den Hütten [ca. 70.- pro Tag] sowie Kosten für Aufstiegsanlagen und öffentliche Verkehrsmittel);
Anforderungen: Kondition für Gehzeiten bis 10 Stunden; sicherer Umgang mit Steigeisen und Pickel; Kletterei bis zum III Schwierigkeitsgrad; Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit;
Teilnehmer: 1 Person;
Ausrüstung: Normale Hochtourenausrüstung (detaillierte Ausrüstungsliste nach Teilnahmebestätigung);
Preis pro Teilnehmer: Euro 1.590.-.

Programm
1. Tag: Treffpunkt mit dem Bergführer von ProAlpina am Nachmittag in Pontresina. Mit Pferdekutsche in das Rosegtal und weiterer Aufstieg zu Fuß zur Tschiervahütte (2573m).
2. Tag: Über die Fuorcla Prievlusa (3430m) und den ersten Felsgrat zum Beginn des Biancograts. Nun über die sogenannte Himmelsleiter und einem letzten Felsabschnitt (III) zum höchsten Gipfel der Ostalpen, dem Gipfel des Piz Bernina (4049m). Abstieg über den Spallagrat zur Marco e Rosa Hütte (3597m), wo übernachtet wird.
3. Tag: Überschreitung der drei Gipfel des Piz Palü, wobei ein grandioses Panorama und ein unendlicher Weitblick genossen werden kann. Der Abstieg erfolgt über den Peres-Gletscher zur Bergstation Diavolezza, mit der die Talfahrt erfolgt.


Termin

auf Anfrage (3 Tage)

Preis
Euro 1.590.-


Anmelden/Informationen anfragen

    Datenschutz