Kreuzjöchl – Skitour mit Bergführer im Navistal (Tuxer Alpen)

Kreuzjöchl (2536 m, 1208 hm) – bekannte Skitour über sanfte Hänge.

Das Kreuzjöchl in Navis ist sicherlich eine der bekannten Skitouren im Navistal und bietet wunderschönes Skigelände. Entlang der Rodelbahn steigen wir bis zu der modern ausgebauten Naviser Hütte. Die langgezogenen Kehren der Rodelbahn können auch durch den schönen lichten Wald abgekürzt werden. Dieser Wald schütz den Schnee vor dem Wind, weshalb dort auch nach einer längeren Schönwetterfase meist guter Pulverschnee zu finden ist.

Ab der Naviser Hütte öffnet sich traumhaftes Skigelände in herrlicher Neigung. Das Gelände ist sehr abwechslungsreich. Mulden und Rücken wechseln sich ab und bieten dem Südtiroler Bergführer von ProAlpina die Möglichkeit, eine optimale Spur in das unbefleckte weiß zu legen. Die gute Stimmung in der Gruppe und die vertraute Stille der Natur machen aus der heutigen Skitour ein besonderes Erlebnis. Die frisch verschneite Winterlandschaft bietet nicht nur optimale Fotomotive sondern hinterlässt auch nachhaltige Eindrücke in unserer Erinnerung an diese prachtvolle Skitour.

Der Gipfel belohnt uns mit einer großartigen Aussicht auf die Tuxer und Zillertaler Alpen. Nach einer kurzen Stärkung schnallen wir wieder unsere Skier an und fahren durch traumhaftes Abfahrtsgelände nach Norden durch die Knappenkuchl Richtung Klammalm. Dort nehmen wir einen Forstweg, der uns zurück zum Ausgangspunkt bring. Bei einem guten Bier freuen wir uns dann über die gelungene Skitour.

[nggallery id=17]

Leave a Reply

*

captcha *